Betreutes Wohnen:  Ihre Alternative zum Pflegeheim!

Wohngemeinschaft

Vielen an Demenz erkrankten Menschen ist es nicht mehr möglich allein in einem Haushalt zu leben. Sie benötigen Unterstützung bei alltäglichen Situationen, welche für Angehörige kaum zu bewältigen sind.

Um einen Heimaufenthalt zu vermeiden bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Wohngemeinschaft von jeweils 3 Bewohnern mit intensiver, geschulter Betreuung und pflegerischer Unterstützung rund um die Uhr.

Das Zusammenleben verringert die Gefahr von Isolation und Einsamkeit. Dennoch hat jeder Bewohner die Möglichkeit sich in seinen eigenen Wohnraum zurückzuziehen. 

Die Wohngemeinschaft hat jeweils eine große Wohnküche, 3 Wohn- bzw Schlafzimmer und ein geräumiges Bad mit Dusche  auf einer Gesamtwohnfläche von 120m².






Impressum Google+